Zum Inhalt springen

ÜBER MICH

Meine Begeisterung für die Fotografie begann schon im Kindesalter. Ich liebte Wanderungen in der Natur, sammelte Wanderpokale und bald auch schon Bilder mit einer kleinen Pocketkamera. Diese Bilder waren damals noch rein dokumentarisch, ich wollte schlicht die Natur und die schönen Momente festhalten. 

Ab 2001, mit meiner ersten digitalen Kamera, wurde das Thema Fotografie Stück für Stück zu einer Leidenschaft. Immer wieder gelang mir ein Schnappschuss, aber ich frage mich: Warum ist das eine Bild faszinierend und schön aber ein anderes langweilig?

Um all dies besser verstehen zu können wechselte ich nach ein paar Jahren noch einmal zur analogen Fotografie. Ich kaufte eine Kamera bei der alles manuell eingestellt werden musste. Damit forderte ich mich selbst heraus die Technik zu verstehen die auch heute noch in modernen Kameras steckt. Ebenso beschäftigte ich mich intensiv mit der Bildgestaltung.

In meinem Hauptberuf als Fachberater habe ich den meisten Spaß daran Kunden Dinge zu erklären und deshalb entschloss ich mich dazu „Bewusst fotografieren“ zu gründen. Ich will auch andere für die Fotografie begeistern und meine berufliche Tätigkeit bietet eine hervorragende Grundlage dafür.

Die Kurse sind so aufgebaut, dass ich jeden dort abhole wo er/sie steht. Mit viel Spaß und Geduld vermittle ich meinen Teilnehmern was sie wissen müssen, um ansprechende Bilder zu machen.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner