Mandelblüte und Bachtal

AllgemeinKeine Kommentare

Du bist hier:Mandelblüte und Bachtal

Nach dem Kurs am 27.02.2016 ging es für mich an die Weinstraße nach Gimmeldingen, ein kleiner Ort, kurz vor Neustadt.
Mandelbluete_Gimmeldingen

 

Hier wird das alljährliche Mandelblütenfest gefeiert,

welches jedes Jahr tausende von Besucher anzieht.

 

 

 

Die Sonne schien, es war 4 Grad kühl, etwas diesig, aber die Aussicht traumhaft.

Gimmeldingen_Aussicht_Alte_Burg
Auf der sogenannten “Alte Burg”

hat man einen tollen Rundumblick in

die Rheinebene und auf den Pfälzer Wald.

 

 

Danach fuhr ich wieder zurück in den Norden um den in der Nähe von Bad Dürkheim gelegenen Isenachweiher, den ältesten Stausee Deutschlands, zu besuchen.

Isenachweiher

 

In den Jahren 1736/37 wurde die Isenach dort aufgestaut

um eine gleichmäßige Wasserführung zu gewährleisten,

weil damit die Pumpen des auch 1737 gebauten Gradierwerkes in Bad Dürkheim angetrieben wurden.

 

Weiter oberhalb des Bachlaufes gab es dann noch einen sogenannten Ritterstein (benannt nach dem Gründer des Pfälzer Wald Vereins Karl Albrecht von Ritter) zu bestaunen.

Ritterstein_mittlere_Isenach

Diese (etwa 300) Sandsteine wurden ab 1908

im gesamten Pfälzer Wald aufgestellt,

um auf geschichtlich und naturkundlich bemerkenswerte Örtlichkeiten

hinzuweisen.

 

 

Alles in allem ein erfolgreicher und langer Tag!

 

Über den Autor:

Leitet die Fotokurse für Anfänger bis zum Aufsteiger. Bei Fragen und Anmerkungen einfach das Kontaktformular auf der Hauptseite benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Oben